Industriefilm

Zeigen Sie die emotionale Seite Ihres Unternehmens und erhöhen Sie damit Ihre Sympathie!

Industriefilm – Die Botschaft

Beim Industriefilm handelt es sich um eine Variante des Imagefilms. Besonderen Wert wird hierbei auf bestimmte Themen, wie Innovationen in der Industrie, komplexe Verarbeitungsverfahren und besonders ökologische Herstellungsprozesse gelegt.

Die Zielgruppe sind meist andere Unternehmen und industrielle Kunden und Abnehmer. Ziel ist es, einen Einblick in das eigene Unternehmen zu geben und dadurch die Nähe zum Kunden zu stärken. Mit einem Industriefilm auf Ihrer firmeneigenen Webseite zeigen Sie dem Kunden wie Sie arbeiten und das macht Sie sympathisch!

  • Länge des Films
  • Ablauf der Produktion
  • Produktionszeit
Beim Industriefilm geht es schon mehr um Details, aber bitte nicht zu viel. Sie sind der Fachmann, der bereits das technische Hintergrundwissen mitbringt. Der Zuschauer erwartet hauptsächlich eine Zusammenfassung Ihres Themas. Bringen Sie es deshalb möglichst knackig auf den Punkt.
In meiner Beratung lernen Sie mögliche Beispiele der Darstellung in einem Industriefilm kennen und erfahren, mit welchen anderen Videoformaten Sie Ihren Film noch aufwerten und spannender machen können.
Die Produktionszeit eines Industriefilms ist abhängig von der Art der Darstellung. Sehr zeitaufwändig sind Animationen komplexer Maschinen. Ein gefilmter Beitrag eines Herstellungsprozesses dagegen, ist sehr gerne gesehen und dazu noch kostengünstig.